alt text

Baustellenzufahrt

Ist z.B. die Überfahrt eines vorhandenen Gehweges zur Baustelle erforderlich, sollte dies mit dem zuständigen Tiefbauamt abgestimmt werden. Die Kosten der erforderlichen Schutzvorkehrungen sind in aller Regel nicht Bestandteil eines Bauvertrages.